Mit einer guten Ausbildung kann man mehr erreichen.

Bei Finke Formenbau steht die Ausbildung unter der Vorgabe, den qualifizierten Nachwuchs für die Zukunft des Unternehmens selbst auszubilden. Eine praxisgerechte Ausbildung und Förderung zeigt Wirkung. Nicht umsonst haben wir die Anzahl der Ausbildungen in den letzten Jahren erhöht. Mit der bestandenen Prüfung wurden alle Auszubildende übernommen.

Einige von ihnen haben sich mit Fleiß und Engagement für neue Aufgaben empfohlen.
Das aktuelle Beispiel dafür ist der neue Ausbildungsleiter: Andrej Semykin ist im Unternehmen ausgebildet. Er wird dafür sorgen, dass das Unternehmen auch in Zukunft den steigenden Bedarf an qualifizierten Feinerkmechanikern aus den eigenen Reihen decken kann.

45b1544398