Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages zur Berufsorientierung für Mädchen (Girls´Day) und Jungen (Boys´Day) am 27. April 2017 hatten wir in diesem Jahr Besuch von vier sehr motivierten Schülerinnen und Schülern.
Der Girls´Day soll Mädchen einen Einblick in Berufsfelder verschaffen, die sie im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. Der Boys´Day ist an dieses Konzept angelehnt und soll eine Hilfe zur Berufsorientierung und Lebensplanung sein.
Da die Kinder von heute die Zukunft von morgen sind, unterstützen wir dieses Projekt sehr gerne.

In diesem Jahr haben uns Lea Ens (15) vom Gymnasium St. Xaver in Bad Driburg, Hannah Klerks (13) und Lara Danzebrink (14) von der Gesamtschule Paderborn-Elsen und Marvin Teichreb (13) von der Realschule Lichtenau besucht.
Sie alle fanden den Tag durchaus interessant und hatten Spaß daran, an diesem „Schnuppertag“ den Formen- und Werkzeugbau kennenzulernen.

Wir freuen uns sehr, dass ihr bei uns wart und wünschen euch viel Erfolg in der Zukunft. Weiter so!