Wir sind stolz auf unseren Auszubildenden Thomas Salzmann, der von der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld als Ausbildungsbotschafter ausgezeichnet wurde. Herzlichen Glückwunsch Thomas!
Bei der Initiative „Ausbildungsbotschafter“ werden die Azubis nach einer vorherigen Schulung von den Unternehmen ein bis zwei Mal pro Halbjahr freigestellt um in allgemeinbildenden Schulen von ihrem Ausbildungsberuf und dem Alltag in der Arbeitswelt zu erzählen. Die Schülerinnen und Schüler können Fragen stellen und sich aufgrund der Erzählungen des Ausbildungsbotschafters ein Bild davon machen, wie sich der Beruf gestaltet.
Die Ausbildungsbotschafter sprechen aufgrund ihres Alters die gleiche Sprache wie die Schülerinnen und Schüler. Durch diese aufgelockerte Atmosphäre in den Klassenräumen werden sie daher stärker für eine Berufsausbildung motiviert.
Dass Thomas mit Freude von seinem Arbeitsalltag und den Anforderungen in Betrieb und Berufsschule erzählt, macht uns besonders stolz. Ein herzlicher Dank gilt hierbei auch unserem Ausbildungsleiter Andrej Semykin, der Wert auf eine individuelle Förderung legt und unsere Auszubildenden stets ermutigt, sich aktiv einzubringen.

http://handwerk-owl.de/de/presse/pressemitteilungen/ausbildungsbotschafter-ausgezeichnet_6_560.html