28 Jahre hat er unser Unternehmen begleitet und unterstützt, nun geht er in seinen verdienten Ruhestand: Franz Josef Bergschneider nimmt Abschied von seinen Kollegen und Vorgesetzten.
Als ein Mitarbeiter "der ersten Stunde" hat er als CNC-Fräser die Entwicklung der Finke Formenbau GmbH über die Jahre hautnah miterlebt.
Im Namen der gesamten Belegschaft dankt ihm Geschäftsführer Markus Finke für die stetige Loyalität und Kompetenz: "Wir wünschen Herrn Bergschneider viel Freude mit der neu gewonnenen Zeit und danken für all die Jahre, die er uns zur Seite gestanden hat. Er hat viel für unser Unternehmen geleistet und kann nun glücklich in den verdienten Ruhestand gehen."

"Im Ruhestand muss man nicht mehr tun, was sich rentiert, sondern kann tun, was sich lohnt."

(Ernst Reinhardt)